Leistungen & Preise

Chiropraktik


Ablauf


  • gründliche Anamnese
  • Ganganalyse
  • Untersuchung des gesamten Bewegungsapparates
  • chiropraktische Untersuchung und Behandlung
  • Akupunktur und Laserbehandlung nach Bedarf
  • Erstellen eines individuellen Behandlungs- und Trainingsplans
  • bei Bedarf Anlage eines Kinesiotapes





  • behandelbare Tierarten: Pferd, Hund, Katze, Rind... und alles was auf vier Beinen läuft ;-)



Die chiropraktische Behandlung


Wenn sie sachgemäß erfolgt, kann die chiropraktische Behandlung eine effektive Vorsorge zur Gesunderhaltung Ihres Pferdes oder Hundes sein. Sie kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Problemen eingesetzt werden. Bei chronischen Gliedmaßenerkrankungen wie z.B. Spat, Hufrolenentzündung oder Sehnenprobleme beim Pferd sowie Hüfgelenksdysplasie, Ellenbogengelenksdysplasie oder Arthrose beim Hund kann eine begleitende Behandlung die Heilung unterstützen und sekundär auftretende Rückenprobleme verhindern. Die Steigerung der Lebensqualität bzw. Gesunderhaltung steht bei der Behandlung insbesondere von alten Pferden und Hunden im Vordergrund. Aber auch bei jüngeren Tieren ist eine chiropraktische Behandlung als prophylaktische Maßnahme zu empfehlen.

Akupunktur


Akupunktur = traditionelle Chinesische Medizin


Auf definierten Leitbahnen, den sogenannten Meridianen fließt die Lebensenergie (Qi). Bei Krankheit oder anderen Dysbalancen ist der Energiefluss gestört. Durch die gezielte Stimulation von Akupunkturpunkten mittels Akupunkturnadeln oder Punktlaser hilft den Fluss des Qi wieder in Einklang zu bringen und Störungen zu beheben.

Die klassische Akupunktur basiert auf der Leere von Yin und Yan und umfasst ca. 400 Akupunkturpunkte. Im Rahmen meiner chiropraktischen Behandlung liegt der Fokus auf der Behebung von Störungen des Bewegungsapparates, wobei ich die Akupunktur in der Regel zur Untrstützung nutze um den Rücken "frei" zu machen und die Behandlung einzuleiten.

Low Level Laser Therapie

Laserfrequenztherapie


Ein detaillierter Absatz folgt in Kürze.

Infos für Interessierte unter: 

Kinesiologisches Taping


Taping für Pferde


  • Anwendbar zur Unterstützung der chiropraktischen Behandlung
  • unter anderem bei:

- Muskel- und Sehnenbeschwerden

- Spat

- Gallen

- Kissing Spines

- Störungen des Lymphabflusses

- Blutergüssen

sowie zur unterstützenden Behandlung von Narben


Taping für Hunde


  • Anwendbar zur Unterstützung der chiropraktischen Behandlung
  • unter anderem bei:

- Muskel- und Sehnenbeschwerden

- Gelenkerkrankungen

- Spondylose

- Störungen des Lymphabflusses

- Blutergüssen

sowie zur unterstützenden Behandlung von Narben


BEMER Therapie für Pferde


Physikalische Gefäßtherapie bei Rückenschmerzen und Verspannungen


Die Bemer Therapie ist eine Art Magnetfeldtherapie, die die Durchblutung anregt indem sie die Mikrozirkulation der kleinsten Gefäße verbessert und so die Leistungsfähigkeit der Körperzellen erhöht. Dies trägt zur Linderung von Schmerzen bei und regt die Körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse an. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass BEMER Geräte die Pumpleistung der Arteriolen und Venolen verbessern und so zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung beitragen.


Mehr Infos unter: 

Preise

Alle Preise orientieren sich an der aktuellen GOT und verstehen sich inklusive 19% MwSt.

Die Preise der Erst- und Folgebehandlungen sind, wenn ergänzend sinnvoll, inklusive Akupunktur und Laserbehandlung.

Pferde


Erstbehandlung

180 EUR


Folgebehandlung

130 EUR


Jährlicher Check Up

150 EUR




Hunde


Erstbehandlung

90 EUR


Folgebehandlung

65 EUR


Jährlicher Check Up

75 EUR



Katzen


Erstbehandlung

75 EUR


Folgebehandlung

50 EUR


Jährlicher Check Up

65 EUR




Akupunktur


50 EUR bei Nadelakupunktur inklusive eingehender Anamnese und Untersuchung


bei Laserakupunktur aufgrund des größeren Zeitaufwandes + 20 EUR je 15 Minuten


Low-Level-Laser


25 EUR je 15 Minuten


Vermietung eines Lasergerätes: 

1 Woche 70 EUR inklusive ausführlicher Einweisung

2 Wochen 130 EUR

3 Wochen 180 EUR

4 Wochen 230 EUR


jede weitere Woche 50 EUR


- bei geplanter Nutzung für mehrere Tiere + 15 EUR pro Tier und Woche


Taping


normales Tape:

je nach Zeitaufwand und Verbrauch an Material zwischen 15 und 30 EUR


Lymphtape:

aufgrund der großen zu tapenden Flächen je nach Zeitaufwand und Verbrauch an Material zwischen 35 und 60 EUR



BEMER Horse Set


Vermietung des kompletten Sets bestehend aus einer BEMER Pferdedecke und zwei Gamaschen


1 Woche: 100 EUR

2 Wochen: 190 EUR

3 Wochen 280 EUR

4 Wochen 370 EUR


jede weitere Woche 80 EUR


- bei Nutzung für mehrere Tiere + 25 EUR pro Tier und Woche


Anfahrt


3,50 EUR je Doppelkilometer bzw. 1,75 EUR pro gefahrenem Kilometer

Ich bin bestrebt Routen zu planen um die Anfahrtkosten für Sie so gering wie möglich zu halten und berechne diese dann anteilig.


In einem Radius von 100 Kilometer um Jena komme ich gerne zu Ihrem Tier. Auch weitere Anfahrten sind im Rahmen von Sammelterminen möglich.


Zahlungsmodalität


Die Zahlung ist in Bar oder per EC-Karte möglich und erfolgt direkt nach der Behandlung.